Kontakt

Ambulanter Hospizdienst

Portrait von Sabine Kabzinski

Sabine Kabzinski
Lambertusplatz 16
44575 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 / 92 35 5-0
Telefax: 02305 / 92 35 5-40
E-Mail: mail@caritas-castrop-rauxel.de

  

 
Unsere Angebote  

Ambulanter Hospizdienst

Der Ambulante Hospizdienst ist ein Dienst, der Schwerstkranken und Sterbenden zur Seite steht, sie in ihrer häuslichen Umgebung besucht und deren Angehörige und Vertrauenspersonen entlastet. Der Dienst gilt allen, unabhängig von Glaube, Konfession, Kultur und Weltanschauung. Auf Wunsch werden Angehörige und Freunde durch die Zeit der Trauer begleitet.

Ziel

Ziel des Ambulanten Hospizdienstes ist es, durch Besuche der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen den Schwerstkranken und Sterbenden Zuwendung zu schenken. Die Betroffenen und ihre Angehörigen werden entlastet und bestärkt, die verbleibende Lebenszeit in gewohnter Umgebung zu verbringen. Der Schwerstkranke steht dabei im Vordergrund: seine persönlichen Wünsche, seine körperlichen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse.

Angebot

Der Hospizdienst versteht sich als Ergänzung zu bestehenden Hilfsangeboten. Auf Wunsch werden weitere Dienste und palliativpflegerische Versorgung vermittelt.
Der ambulante Hospizdienst bietet auch Beratung zu den Themen Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht an.

Mitarbeit

Alle ehrenamtlich Tätigen im Hospizdienst werden in Seminaren auf ihre Aufgaben vorbereitet und während ihrer Arbeit betreut. An diesem Ehrenamt Interessierte, können sich bei der Koordinatorin melden.

Kosten

Dieser Dienst ist kostenfrei. Der Ambulante Hospizdienst ist ein nach § 39 a SGB V anerkannter und durch die Krankenkassen geförderter Dienst.

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Sabine Kabzinski gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an!